Skipnavigation

 
 

Klimawandel und Risikomanagement

Der Klimawandel, der mittlerweile unbestritten stattfindet, stellt die Landwirtschaft und verbunden damit die Agrarpolitik vor große Herausforderungen.

 

In Österreich macht sich der Klimawandel bereits bemerkbar; so kam es in den vergangenen 150 Jahren zu einer Erwärmung von 1,8°C. Im Vergleich zum globalen Temperaturanstieg ist der österreichische mehr als doppelt so hoch, was auf die topographiebedingt höhere Verwundbarkeit alpiner Regionen zurückzuführen ist.

Aktuelle Beiträge zum Thema