Skipnavigation

 
 

Strahlenschutz und Atomenergie

Kernkraftnutzung zur Energiegewinnung ist nicht nachhaltig. Die österreichische Kernenergiepolitik ist durch die Einsicht geprägt, dass die Kernenergie nicht mit den Prinzipien einer nachhaltigen Entwicklung in Einklang zu bringen ist. Die österreichi­sche Kernenergiepolitik ist auch von der Überzeugung getragen, dass die Kernenergie keine kostengünstige und tragfähige Option zur Bekämpfung des anthroprogenen Treibhauseffekts darstellt.

 

Aktuelle Beiträge zum Thema