Studie "Beitrag der Abfallwirtschaft zum Kupferhaushalt Österreichs"

Mit Hilfe einer Kupferbilanz wird der Stellenwert der Abfallwirtschaft für den Kupferhaushalt Österreichs beurteilt.

Ziel dieses Projektes „Beitrag der Abfallwirtschaft zum Kupferhaushalt Österreichs“ ist es, die massenmäßig wichtigsten kupferhältigen Güter, die durch die Volkswirtschaft Österreichs fließen, zu identifizieren und ihre Massenflüsse und Lager in Produktion, Versorgung und Konsum zu bestimmen.

Zusätzlich werden die Abfälle, die bei der Rohstoffgewinnung, der Produktion und dem Konsum anfallen, grob abgeschätzt.Mit Hilfe einer Kupferbilanz wird der Stellenwert der Abfallwirtschaft für den Kupferhaushalt Österreichs beurteilt. 

Veröffentlicht am 16.09.2014, BMLFUW VI/3