DWS Hydro-Ökologie - Technisches Büro für Gewässerökologie & Landschaftsplanung

Flüsse und Seen sind als Ressourcen für den Menschen von großer Bedeutung. Als sensible Ökosysteme sind sie vor übermäßiger Nutzung zu schützen und brauchen mitunter Pflege und laufende Betreuung zur nachhaltigen Sicherung der ökologischen Integrität. DWS Hydro-Ökologie hat sich dies zur Aufgabe gemacht.

Die MitarbeiterInnen sind Spezialisten in ihrem jeweiligen Fachgebiet und stets bemüht, die Erkenntnisse aus der Forschung in die Praxis der angewandten Gewässerökologie umzusetzen. Die Bandbreite reicht von der Einrichtung von biologisch-chemischem Monitoring über die Installation von Tiefenwasserbelüftungsanlagen bis hin zu Mäh-Management zur Kontrolle von Unterwasserpflanzen. Das Unternehmen pflegt zahlreiche nationale und internationale Kontakte mit Forschungsinstitutionen und Umweltbehörden.

Die fachliche Expertise der Firma ist vor allem im Inland gefragt, das Know-how wird aber auch ins Ausland exportiert, unter anderem nach Deutschland, Tschechien, Spanien (EU-Forschungsprojekt MODELKEY), Slowakei, Ägypten (EU-Twinning-Projekte),  Bulgarien, Chile, Armenien, Vietnam, China, Thailand (verschiedene Consulting-Aufträge).

Alle Geschäftsführer und MitarbeiterInnen der DWS Hydro-Ökologie sind ausgebildete Biologen oder Chemiker. Die naturwissenschaftliche Neugier und die Liebe zur Natur sind der Antrieb für die tägliche Arbeit. Fachwissen und Erfahrung, mitunter auch ein gewisses detektivisches Gespür, sind in praktisch allen Bereichen des Unternehmens erforderlich, sei es im Bereich der Umweltanalytik oder in der Gewässersanierung.

Mit umfassendem Know-how und innovativen Technologien setzt sich die DWS Hydro-Ökologie für die Erhaltung unserer Flüsse und Seen ein. Das ist eindeutig Best of Austria!

Veröffentlicht am 22.11.2016, Kommunikation und Service (Abteilung Präs. 5)