Netzwerk Zukunftsraum Land LE 14-20

Das Netzwerk Zukunftsraum Land wurde zur optimalen Umsetzung des Österreichischen Programms für Ländliche Entwicklung 2014-2020 als Servicestelle eingerichtet

Das Österreichische Programm für Ländliche Entwicklung 2014-2020 mit seinen sechs Schwerpunkten und einer großen Zahl strategischer Maßnahmen hat die Entwicklung des ländlichen Raums mit seinen vielen funktionalen Verflechtungen zum Ziel. Aufgabe der nationalen Vernetzungsstelle mit der Bezeichnung „Netzwerk Zukunftsraum Land LE 14–20“ ist die Förderung der Zusammenarbeit und Vernetzung der Vielzahl der Beteiligten in der Land- und Forstwirtschaft, in der Wertschöpfungskette, dem Umweltschutz, der Energieproduktion, im ländlichen Tourismus, in den Klein- und Mittelunternehmen und in kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Organisationen.

Veröffentlicht am 20.07.2016, Koordination ländliche Entwicklung und Fischereifonds (Abteilung II/2)