Halbierung der Abfälle - Krainer

Halbierung der Abfälle in der Produktion durch neue Techniken.

Durch die Anschaffung neuer Anlagen und Maschinen sind enorme Effizienzsteigerungen in der Lebensmittelproduktion und insbesondere in der Fleisch- und Wurstverarbeitung möglich. Moderne Maschinen bedeuten optimierte Abläufe im Produktionsprozess. In der Fleisch- und Wurstwarenindustrie müssen Waren in Form gebracht, abgewogen, abgemessen und aufgeschnitten werden.

Anlagen und Maschinen am neuesten Stand der Technik erfüllen diese Abläufe und Prozesse am besten und sparen rund 50 Prozent an Lebensmittelverlusten in der Fleischverarbeitung ein.

Veröffentlicht am 19.04.2017, Abfallvermeidung, -verwertung und -beurteilung (Abteilung V/6)