Das ist doch noch gut -Pfeiffer

Die österreichweite Kampagne "Das ist doch noch gut!" der C+C Pfeiffer Handelsgruppe rund um das Thema wertvolle Lebensmittel startete Anfang 2014.

Im Mittelpunkt stehen Omas und Opas als Kampagnen-Botschafter. Die älteren Menschen sollen ihre jahrelange Erfahrung einsetzen und in der Bevölkerung das Bewusstsein für Lebensmittel und ihre Bedeutung stärken.

Aus 350 Bewerbungen wurden 100 Omas und Opas ausgewählt, die im Frühjahr 2014 zu Lebensmittelexpertinnen und -experten ausgebildet wurden. Von April bis Dezember 2014 waren diese österreichweit mehr als 50-mal in Schulen sowie direkt im Handel im Einsatz.

Mittels zahlreicher nützlicher Tipps und Tricks soll es zu einer Reduktion von Lebensmittelabfällen kommen.-

Das Kochbuch „Das ist doch noch gut! Vom Restl zum Rezept“ wurde im Echomedia Buchverlag veröffentlicht und avancierte schnell zum Bestseller.

Als weiterführende Maßnahme stellte die C+C Pfeiffer Handelsgruppe im März 2015 die „Für z’Haus“-Box vor. Nicht konsumierte Speisen können eingepackt und mit nach Hause genommen werden.

Veröffentlicht am 19.04.2017, Abfallvermeidung, -verwertung und -beurteilung (Abteilung V/6)