Fast Food oder Slow Food? Ausstellung fleischfressender Pflanzen in Schönbrunn

Wie schnell ernähren sich fleischfressende Pflanzen? Eignen sie sich als Sammelobjekt? Diese und andere interessante Fragen beleuchtet die Ausstellung der Gesellschaft Fleischfressender Pflanzen, die von Samstag, 26. August, bis Sonntag, 27. August in der Orangerie in Schönbrunn abgehalten wird.

Interessierte haben die Gelegenheit, die Pflanzenbörse zu besuchen, eine Schaupflanzung mit vielen unterschiedlichen Arten und Fallensystemen zu bestaunen, Pflanzen zu kaufen und auch Kinder für fleischfressende Pflanzen zu faszinieren.

Die Gesellschaft für Fleischfressende Pflanzen hat das Ziel, die Vielfalt dieser Pflanzenart zu erhalten und ihre kulturelle Bedeutung weiterzuentwickeln.

Die Veranstaltung ist Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. Die Orangerie ist über die Schönbrunner Schlossstraße erreichbar.

 

 

Termin:
26.8 bis 27.8.2017, 10.00 bis 18.00 Uhr
Orangerie Schlosspark Schönbrunn
Eintritt frei!

Nähere Informationen unter: https://www.carnivoren.org/

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veröffentlicht am 31.07.2017, Österreichische Bundesgärten