Flower Power für Maria Theresia

Kunsthistorisches Museum bietet Spezialführung

 

300. Geburtstag am 13. Mai: Flower Power für Maria Theresia

Kunsthistorisches Museum bietet Spezialführung

 

Die Österreichischen Bundesgärten und das Kunsthistorische Museum gratulieren Maria Theresia zum 300. Geburtstag!

Unter fachkundiger Anleitung von MitarbeiterInnen der Bundesgärten können interessierte HobbygärtnerInnen am Samstag, 13. Mai, von 13 bis 18 Uhr Blumen rund um das Maria Theresia-Denkmal zwischen den beiden Museen pflanzen.

Blumen und Arbeitsgeräte werden von den Bundesgärten zur Verfügung gestellt.

 

“Salzburg Schokolade“ verteilt anlässlich dieses besonderen Tages ihre „Maria Teresia-Thaler.

 

Der Spatenstich wird am 11 Mai um 10 Uhr von Generaldirektorin Sabine Haag und Bundesgartendirektor Gottfried Kellner durchgeführt.

 

Das kunsthistorische Museum bietet zudem Spezialführungen, um Interessierten die Geburtstagskaiserin hautnah erleben zu lassen.

Gezeigt wird die neue Schau über Maria Theresia im Münzkabinett. Auch die kostbaren Rokoko-Objekte in der Kunstkammer stehen am Programm und in der Gemäldegalerie gibt es einen Überblick über die zahlreichen Familienmitglieder.

 

Veröffentlicht am 05.05.2017, Österreichische Bundesgärten