Highlight im Sommer: Palmenhaus Innsbruck

Palmenhaus Innsbruck zeigt größte tropische Seerose.

Das Palmenhaus im Innsbrucker Hofgarten bietet in den Sommermonaten einen besonderen Höhepunkt: die Victoria cruziana ist die größte tropische Seerose aus dem Amazonasgebiet.

Die Bundesgärten präsentieren in Innsbruck eine Pflanzensammlung von rund 1.800 Arten.

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten Palmenhaus Innsbruck:
Montag bis Freitag, 8.00 – 12.00 Uhr und 12.30 bis 16.30 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene € 3,00
Ermäßigte € 2,00

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veröffentlicht am 07.06.2017, Österreichische Bundesgärten