Irrgarten und Labyrinth – Schlosspark Schönbrunn

Eröffnung 15. März 2017.

Im Irrgarten finden Sie Spiel und Spaß inmitten des barocken Schlossparks. Lustwandeln und Verirren in den Heckenlabyrinthen, Ausblicke über den Park von der Plattform an der historischen Platane, der Labyrinthikon-Spielplatz für Kinder und Erwachsene – eine besondere Attraktion im historischen Ambiente Schönbrunns!

Öffnungszeiten:
15. März bis 30. Juni täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr
1. Juli bis 31. August täglich von 9:00 bis 19:00 Uhr
1. bis 30. September täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr
1. bis 28. Oktober täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr
29. Oktober bis 5. November täglich von 9:00 bis 16:00 Uhr

Letzter Einlass 45 Minuten vor Schließung

Ort: Grosses Parterre, Schlosspark Schönbrunn, Wien 13,
Eingang Hietzinger Tor; erreichbar mit der U4, Station Hietzing

Eintrittspreise:
Erwachsene: € 5,50
Kinder 6–18 Jahre: € 3,20
Ermäßigt (Studenten 19–25 Jahre, Menschen mit Behinderung, Senioren ab 60 Jahre, Wien-Card): € 4,20
Schülergruppen 6–18 Jahre: € 3,-
Familienticket (2 Erwachsene & 3 Kinder): € 13,50

Kooperation Österreichische Bundesgärten – Schloss Schönbrunn Kultur und Betriebsges.m.b.H.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veröffentlicht am 07.03.2017, Österreichische Bundesgärten