Valentinsgrüße für Prominenz aus Politik und Wirtschaft

Die österreichischen FloristInnen, GartengestalterInnen und BlumengroßhändlerInnen dankten PartnerInnen aus Politik, Wirtschaft und Kirche mit blühenden Frühlingssträußen.

Die österreichischen FloristInnen, GartengestalterInnen und BlumengroßhändlerInnen beschenken seit Jahrzehnten Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kirche anlässlich des Valentinstages mit Blumen. Jedes Jahr werden die FunktionärInnen von SchülerInnen der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Gartenbau in Schönbrunn begleitet.

Diese Valentinstour ist für die SchülerInnen der HBLFA für Gartenbau Schönbrunn, etwas Besonderes: „Unsere Schülerinnen und Schüler freuen sich darauf, die Spitzen aus Politik, Wirtschaft und Kirche persönlich kennenzulernen. Es ist uns eine große Ehre, dass wir bei dieser Gelegenheit eine Chance bekommen, uns und unsere Anliegen vorzustellen“, erklärt Schulsprecherin Sigrid Pichler.

Überreicht werden die Blumensträuße beispielsweise an Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Nationalratspräsidentin Doris Bures, Bundeskanzler Christian Kern, Vizekanzler Reinhold Mitterlehner oder Kardinal Christoph Schönborn.  

Veröffentlicht am 13.02.2017, Österreichische Bundesgärten