Logoleiste "Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union (LEADER)"

Nachstehend finden Sie Mustervorlagen sowie weitere wichtige Informationen zur praktischen Anwendung in der Förderkategorie Bund, Land und Europäische Union (LEADER).

Die Logoleiste ist so zu verwenden, dass insbesondere Schriften mit freiem Auge noch gut lesbar sind. Bei Bedarf ist die Logoleiste proportional zu vergrößern.

Die Logos sind bevorzugt vor einem weißen Hintergrund abzubilden. Von der Verwendung eines mehrfarbigen Hintergrundes wird abgeraten, vor allem wenn die Farben nicht mit jenen der Logos harmonieren und dadurch z. B. deren Sichtbarkeit bzw. die Lesbarkeit der dazugehörigen Schriftzüge und des Erläuterungstextes nicht mehr zufriedenstellend gewährleistet werden kann.

Ist ein mehrfarbiger Hintergrund nicht zu vermeiden, so sind die Logos jedenfalls mit einem weißen (bzw. in geeigneten Fällen: in seiner Deckkraft/Transparenz abgestuften) Feld zu hinterlegen (Bitte beachten Sie hierzu auch die entsprechenden Mustervorlagen in der Bildergalerie und im Downloadbereich!).

Zur Verbesserung der Lesbarkeit besteht bei ausreichend Platz (unter Berücksichtigung der Vorgaben hinsichtlich Anordnung bzw. Abfolge der Einzelelemente) zusätzlich die Möglichkeit, die Kompaktversion des BMLFUW-Logos durch dessen Langversion zu ersetzen und/oder den Erläuterungstext neben dem EU-Logo zu vergrößern. (Achtung: Der Schriftzug neben dem BMLFUW-Logo darf hinsichtlich Schriftgröße und Schriftart nicht verändert werden!).

Bei der Abbildung zusätzlicher Logos ist in Bezug zur Logoleiste auf eine ausgewogene Gewichtung zu achten sowie eine klare optische Trennung zu gewährleisten (der Förderhinweis sowie die dazugehörigen Logos der an der ELER-Förderung beteiligten Stellen bilden eine optische Einheit, die sich klar von zusätzlichen Logos differenzieren lassen muss).

Bei Verwendung der Logoleiste in schwarz-weißer Ausführung ist zu beachten, dass hierfür in Bezug auf das Unionslogo spezielle Vorgaben gelten (Bitte beachten Sie hierzu auch die entsprechende Mustervorlage in der Bildergalerie und im Downloadbereich!).

Für fremdsprachige Informations- und Kommunikationsmaterialien steht eine englische Version der Logoleiste zur praktischen Anwendung zur Verfügung.

Entsprechende Vorlagen finden Sie im Downloadbereich.

Veröffentlicht am 25.04.2017, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service