Ombudsstelle und Bürgerservice

Die Ombudsstelle mit ihrem Bürgerserviceteam nimmt Ihre Anliegen und Fragen zur Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft gerne entgegen.

Ihre Anfragen werden vom Ombudsmann Dr. Fischer in enger Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft beantwortet.

Die Ombudsstelle ist telefonisch von Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 14:00 Uhr und Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr für Sie erreichbar: Servicetelefon +43 810 200 900 (zum Ortstarif)

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben, senden Sie uns ein E-Mail oder ein Fax +43 1 513 16 79 25 25
 
Bitte beachten Sie jedoch, dass die Ombudsstelle auf folgende Sachverhalte keinen Einfluss nehmen kann:

  1. anhängige Verfahren,
  2. rechtsgültige Bescheide
  3. Änderung bestehender Rechtsnormen

Unser Dokumentationsservice bietet zu den Themen Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft eine Vielfalt an Fachinformationen, diese sind als Download verfügbar. Wenn Printversionen vorliegen, können diese unter service@bmlfuw.gv.at bestellt werden.

Zudem stehen Publikationen des Ressorts auch in der Bibliotheksdatenbank BIS-C 2000 der Firma DABIS (Gesellschaft für Datenbank-InformationsSysteme) zur Verfügung.

Eine große Auswahl an Fachinformationen bieten weitere Institutionen:

Agrarmarkt Austria (AMA)

Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES)

Umweltbundesamt (UBA)

Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft (BFW)

Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft Raumberg-Gumpenstein

HBLA und Bundesamt für Wein- und Obstbau Klosterneuburg

Bundesanstalt für Agrarwirtschaft (AWI)

Bundesanstalt für Bergbauernfragen (BABF)

Bundesamt für Wasserwirtschaft (BAW)

Veröffentlicht am 18.10.2016, Ombudsstelle