46. Naturschutztag - Natur verbinden, Barrieren überwinden

„Barrierefrei“ - unter diesem Motto lädt der | naturschutzbund | zur Fachtagung von NATUR VERBINDET ein:

Mit der Initiative will er gemeinsam mit vielen Partnern dazu beitragen, die Landschaft wieder bunter und artenreicher zu machen und Menschen, Tiere, Pflanzen und Lebensräume zu verbinden. Dazu gilt es Barrieren abzubauen, in der Landschaft und auch in den Köpfen der Menschen…

Auf dem Weg zu einer besseren Lebensraumvernetzung möchte die Tagung planerische und fachliche Grundlagen vermitteln und beispielhafte Initiativen zeigen. Sie soll helfen ins Gespräch zu kommen, Lösungsansätze und Handlungsspielräume diskutieren und dazu beitragen Zerschneidung und Naturverbrauch entgegenzuwirken.

Kurzinformation zu dieser Veranstaltung

Datum
18.10.2017 19:00 - 19.10.2017 17:00
Ort
St. Virgil Salzburg
Ernst-Grein-Straße 14
5026 Salzburg
Region
Österreichweit
Eintritt
Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt.
Anmeldeinformationen

Verbindliche Anmeldung auf www.naturschutzbund.at

Die Anmeldebestätigung vom St. Virgil ist am Veranstaltungstag gleichzeitig Gratis-Fahrschein für die öffentliche An- und Abreise aus ganz Salzburg.

Organisator

Naturschutzbund Österreich
Museumsplatz 2 
5020 Salzburg