Bundesminister Rupprechter: Acht Umweltzeichen für Öko-Vorbildbetriebe

Schon mehr als 4.000 Produkte tragen das ökologische Güte-Siegel

Im Rahmen der Energiesparmesse Wels hat Bundesminister Andrä Rupprechter heute, Freitag, acht ökologisch vorbildliche Unternehmen ausgezeichnet und ihnen das Österreichische Umweltzeichen verliehen. „Umweltzeichen-Betriebe sind Vorreiter im Umwelt- und Klimaschutz. Sie haben erkannt, dass sich Ökonomie und Ökologie nicht ausschließen und verbinden Nachhaltigkeit mit wirtschaftlichem Erfolg. Mit dieser Auszeichnung zeigen wir, dass das Engagement vieler Unternehmen weit über die gesetzlichen Vorgaben hinausgeht“, erklärte Rupprechter.

Seit über 25 Jahren ist das Österreichische Umweltzeichen eine verlässliche Orientierungshilfe beim umweltfreundlichen Einkauf. Dieses Siegel erhalten nur jene Produkte und Dienstleistungen, die den strengen Öko-Auflagen entsprechen. Für 80 Produktgruppen wurden mit Umweltzeichen-Richtlinien ökologische Standards gesetzt – eine wertvolle Orientierungshilfe für Konsumentinnen und Konsumenten.

„Insgesamt sind es schon 977 Lizenznehmer – diese Zahl unterstreicht die dynamische Entwicklung und hohe Akzeptanz des Österreichischen Umweltzeichens. 415 Betriebe erwirtschaften mit rund 4.295 Produkten einen jährlichen Umsatz von 945 Millionen Euro“,  betonte Rupprechter die positive Tendenz. Im Tourismus weisen aktuell 367 Tourismusbetriebe (Hotels Campingplätze und Schutzhütten) dieses Öko-Label auf.

Neue Umweltzeichen-Betriebe

Folgende Unternehmen wurden am Freitag mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Produkte ausgezeichnet:

Factory punkt Werbeagentur GmbH
4050 Traun
gemäß UZ-Richtlinie „Druckerzeugnisse“

Sommerauer SL-Technik GmbH Biomasse-Heizanlagen
5120 St. Pantaleon
gemäß UZ-Richtlinie „Holzheizungen“

STIA Holzindustrie GmbH „Admonter“
8911 Admont
gemäß UZ-Richtlinie „Holzwerkstoffe“ und „Fußbodenbeläge“

Tischlerei Holz in Form
5330 Fuschl am See
gemäß UZ-Richtlinie „Möbel“

Tischlerei Wallinger GmbH & Co KG
5423 St. Koloman
gemäß UZ-Richtlinie „Möbel“

Linz Energieservice GmbH - LES
4020 Linz
gemäß UZ-Richtlinie „Energie Contracting“

Rabmer GRUPPE, Zweig: GreenTech GmbH
4203 Altenberg
gemäß UZ-Richtlinie „Energie- und wassersparende Hand- und Kopfbrausen“

Folgender Betrieb hat das Österreichische Umweltzeichen für Tourismus erhalten:

Livingbistro event- und messecatering gmbh
4600 Wels
gemäß UZ-Richtlinie „Tourismusbetriebe und Freizeitwirtschaft/Gastronomie und Eventcatering“

Näheres unter www.umweltzeichen.at 

Veröffentlicht am 03.03.2017

Kontakt

Natascha Unger Pressesprecherin des Bundesministers
Stubenring 1
1010 Wien