Das Europäische Umweltzeichen: EU-Ecolabel

Das Europäische Umweltzeichen (EU-Flower) wurde ebenfalls geschaffen, um Produkte und Dienstleistungen, die hohe Anforderungen zum Umweltschutz erfüllen und die für den gemeinsamen Markt relevant sind, auszuzeichnen.
 
Dazu zählen unter anderem die Begrenzung des Energieverbrauchs, des Wasserverbrauchs, die Vermeidung von Abfällen, der bevorzugte Einsatz erneuerbarer Ressourcen und die Förderung der Umweltbildung. Festgelegt wurden die Kriterien von der Europäischen Kommission in Zusammenarbeit mit den Mitgliedsstaaten. In Österreich ist die zuständige Stelle das Lebensministerium.
 
Weitere Informationen zum EU-Ecolabel finden Sie unter http://ec.europa.eu/environment/ecolabel/index_en.htm
 

Veröffentlicht am 19.12.2011, Abteilung V/7 - Betrieblicher Umweltschutz und Technologie