Nachhaltigkeit macht Urlaub in Österreich immer lebenswerter.

Wer bei seiner Urlaubsunterkunft auf das Österreichische Umweltzeichen achtet, kann einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Michaela Reitterer ist Eigentümerin des Boutiquehotels Stadthalle und damit des weltweit ersten Stadthotels mit Null-Energie-Bilanz. Dank seines nachhaltigen Energiemodells trägt das Hotel seit 1998 das Österreichische Umweltzeichen und seit 2007 das Europäische Ecolabel. Diese Labels informieren Gäste über umweltfreundliche sowie sozial verträgliche Angebote und motivieren Unternehmen, verantwortungsvolle qualitativ hochwertige Alternativen anzubieten. Ob durch umweltschonenden Einsatz von Rohstoffen oder besonderes soziales Engagement: die Österreichischen Umweltzeichenbetriebe stehen für nachhaltiges Wirtschaften.

Das Boutiquehotel Stadthalle ist ein 3-Sterne Hotel im 15. Wiener Gemeindebezirk. In Zusammenarbeit mit der Universität für angewandte Kunst wurden 7 Zimmer komplett renoviert und im Upcycling Stil eingerichtet: Holzscheite wurden zu Couchtischen, Bücher zu Nachtkästchen und Zeitungen zu Hockern umfunktioniert.

Hotels mit dem Umweltzeichen achten auf

  • Naturbelassene Ausstattung
  • Regionales, saisonales und verpackungsarmes Frühstück
  • Tipps für regionstypische Freizeitaktivitäten
  • Gute Anbindung an öffentlichen Verkehr

Mehr Infos unter www.umweltzeichen.at

Veröffentlicht am 01.09.2015, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service