"Klimawandel - was tun?"

Eine neue Broschüre gibt Tipps und Ratschläge, wie wir im privaten Umfeld bestmöglich mit den Herausforderungen, die sich uns in den kommenden Jahren und Jahrzehnten stellen werden, umgehen können.

Trotz der umfangreichen Anstregungen zur Verringerung der Treibhausgasemissionen auf nationaler und internationaler Ebene, die selbstverständlich noch weiter ausgebaut werden müssen, findet der Klimawandel bereits statt - auch in Österreich! Daher wird man sich in den nächsten Jahren mit geänderten klimatischen Rahmenbedingungen auseinandersetzen müssen. Denn die Folgen des Klimawandels sind vielfältig.

Hier nur einige Beispiele:

  • Verlagerungen im Tourismus,
  • Gefährdungen durch Hochwasser oder Steinschlag,
  • saisonale Wasserknappheit,
  • neue Gesundheitsrisiken für die Bevölkerung.


Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel sind daher unerlässlich und ein Gebot der Stunde.

Erfolgversprechend sind solche Anpassungsmaßnahmen natürlich nur dann, wenn parallel dazu der Klimaschutz national und international stark vorangetrieben wird. Denn Anpassung kann auch nur in beschränktem Rahmen mögliche Schäden durch den Klimawandel abfedern.

Ein Ratgeber für kommende Herausforderungen

Wir dürfen nicht zuwarten, sondern müssen die Weichen für die Zukunft stellen und uns rechtzeitig und bestmöglich darauf vorzubereiten. Denn nur der Klimaschutz einerseits und die Anpassung an klimatische Veränderungen andererseits schaffen die Möglichkeit, die Lebensqualität gegenwärtiger und zukünftiger
Generationen zu sichern.


Die Österreichische Klimawandelanpassungsstrategie wurde im Jahr 2012 beschlossen. Ihr Ziel ist es, nachteilige Auswirkungen des  Klimawandels auf Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft zu vermeiden und andererseits die sich daraus ergebenden Chancen auch zu nutzen.

Mit der Broschüre „Klimawandel – was tun?“, die vom BMLFUW in Kooperation mit dem Umweltbundesamt erstellt wurde, soll das komplexe Thema Anpassung an den Klimawandel verständlich dargestellt und damit greifbarer gemacht werden.

Diese Broschüre versteht sich als Wegweiser für den Umgang mit dem Klimawandel und als Ratgeber, wie man Klimaanpassungsansätze am besten in sein persönliches Umfeld integrieren kann.
Mit konkreten Tipps und Ratschlägen soll jede/r von uns auf die Herausforderungen
der kommenden Jahre und Jahrzehnte bestmöglich vorbereitet werden.

Veröffentlicht am 01.10.2014, Abteilung I/4 - Klimaschutz und Luftreinhaltung