UV-Strahlung

UV-Strahlung ist ein natürlicher Teil des Sonnenlichts. Die stratosphärische Ozonschicht verringert als ein natürlicher Filter die auf die Erde einfallende UV-Strahlung. Der Ozongehalt der Stratosphäre unterliegt natürlichen Schwankungen, wird aber auch durch industriell erzeugte ozonschichtzerstörende Stoffe verringert. Übermäßige UV-Strahlung kann die menschliche Gesundheit schädigen.