Die Initiative

"Green Events" Veranstaltungen berücksichtigen während des gesamten Organisationsablaufs Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekte.

Österreich hat durch die vom Lebensministerium in Kooperation mit dem Ökologie Institut gestartete Initiative "Green Events Austria" eine internationale Themenführerschaft übernommen.

Durch die Inititative werden Nachhaltigkeitskriterien österreichweit eingeführt und beispielhafte Projekte in Kooperation mit Bundesländern, Städten, Unternehmen und der Eventbranche initiiert. Seien es Sportveranstaltungen, Dorf- und Stadtfeste, Kultur- und Musikevents oder Konferenzen und Messen, jede Veranstaltung kann zukunftsorientiert organisiert und durchgeführt werden.