Clusius-Naturlehrpfad

Der Clusius Naturlehrpfad liegt mitten im südburgenländischen Naturpark Weinidylle.

Entlang des Pfades erklären 12 handbemalte, naturkundliche Tafeln auf kindgerechte Art Interessantes über die Natur und ihre Nutzung durch den Menschen.

Eröffnung: 1978, Burgenland, 7540 Güssing

Thema: Natur

Adaptierungen, Neueröffnung: 1999

Art des Lehrpfades: Lehrpfad

Zielgruppen: Familien mit Kindern, Kinder 6-10 Jahre, Kinder 11-14 Jahre, Volksschulen, Hauptschulen/Unterstufen

Angaben zum Weg:
 

Ausgangspunkt: Urbersdorfer Stausee
Endpunkt: Urbersdorfer Stausee
Wegtyp: Rundweg
Weglänge: 2.5 km
Wegdauer: 0.75 h
Begehbarkeit: Ganzjährig
Wegeignung: Familien


Art der Informationsvermittlung: Beschreibend
Informationstafeln, Führungen
Anzahl der Stationen: 12
Eingangstafel vorhanden

Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto, (Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr)

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke, Spielplätze

Informationsmaterial: www.naturparke.at

Kontakt, Information:
 

Clusius Naturwildpark Güssing
DI Thomas Böhm
Adresse: 7540 Güssing,
Bundesland: Burgenland
Telefon: 03322/42419
E-Mail: thomas.boehm@rmb-sued.a

Veröffentlicht am 05.12.2012, Abteilung I/4 - Klimaschutz und Luftreinhaltung