Naturpfad Hohenruppersdorf

In der kleinteiligen Acker- und Weinbaulandschaft von Hohenruppersdorf wird einer Fülle von Tieren und Pflanzen Lebensraum geboten.

Hier kann auch der Unterschied der Auswirkung von Grundstückszusammenlegungen erkannt werden, welche in Hohenruppersdorf abgewehrt wurden. Der Naturpfad startet beim Weinerlebnis Hohenruppersdorf / Rebsorten-Weingartl.

Eröffnung: 2006, Niederösterreich, 2223 Hohenruppersdorf


Themen: Natur, Flora/Pflanzenwelt, Fauna/Tierwelt, Natur-,Umweltschutz


Art des Lehrpfades: Lehrpfad, Erlebnisweg
Zielgruppen: Erwachsene, Familien mit Kindern, Kinder 6-10 Jahre, Kinder 11-14 Jahre, Jugendliche, Volksschulen, Hauptschulen/Unterstufen, SeniorInnen, TouristInnen


Angaben zum Weg:
 

Ausgangspunkt: Rebsorten-Weingartl, Schweinbarther Straße
Endpunkt: Schweinbarther Straße
Wegtyp: Rundweg
Seehöhe: 245 m
Weglänge: 4.5 km
Wegdauer: 1.5 h
Höhendiffernz: 50 m
Begehbarkeit: Ganzjährig
Wegeignung: Familien

Sonstige Angaben zur Begehbarkeit: tw. Asphalt, tw. Grasnarbenweg, tw. Weingarten


Art der Informationsvermittlung: Beschreibend; Informationstafeln, Kräuterführungen
Anzahl der Stationen: 9
Eingangstafel vorhanden


Eintritt: frei
 

Erreichbarkeit: Auto, (Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr, Entfernung zum Parkplatz: 10 m)

Sonstige Angaben zur Erreichbarkeit: s.a. www.Hohenruppersdorf.com
Touristische Infrastruktur in der Umgebung: Gastronomieangebot beim Lehrpfad vorhanden: Weingasthof "Zum Schwarzen Adler" Obere Hauptstraße 2, 0043 02574/85150
Gastronomie in der Umgebung vorhanden: Heuriger je nach Saison
Interessante Ziele in der Umgebung: Weinerlebnis Hohenruppersdorf Esbergers Naturwiese Museumsdorf Niedersulz Museum Groß Schweinbarth
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung: Ensemble Marktplatz
Wanderwege in der Umgebung: Hohenruppersdorfer Rebsorten-Weingartl, Weinerlebnisweg (weinberg.walking) 6,4 km
Weitere Lehrpfade in der Umgebung: Kräuterweg der Aktiv-Hauptschule Hohenruppersdorf


Informationsmaterial: Werbefolder, www.Hohenruppersdorf.com

Kontakt, Information:
 

Hohenruppersdorfer IMPULSE für Dorfaktivitäten
Franz Marschler
Adresse: 2223 Hohenruppersdorf, Marktplatz 31
Bundesland: Niederösterreich

Gemeindeamt: 02574 /8304 (Amtszeiten)
 

Veröffentlicht am 27.02.2014, Abteilung I/4 - Klimaschutz und Luftreinhaltung