Naturlehrpfad Franzosenwald Seitenstetten

Auf einem Rundweg werden 22 Baum- und 14 Straucharten detailliert vorgestellt. Weitere 12 reich illustrierte Tafeln behandeln allgemeine biologische und forstliche Themen. 

Das Projekt Naturlehrpfad Franzosenwald wurde von Schülern des Stiftgymnasiums Seitenstetten unter der Leitung ihrer Biologielehrer Mag. Leo Mader und Mag. Josef Schlöglhofer in Zusammenarbeit mit der Forstverwaltung des Stiftes unter dem Stiftsförster Ing. Thomas Handsteiner errichtet. Das Kernstück der Anlage ist der etwa 120 m2 große Schul- und Lehrteich, der von den Schülern in unzähligen Stunden gebaut, bepflanzt und gestaltet wurde.
Zur Abgrenzung an die intensiv genutzten landwirtschaftlichen Flächen wurde eine Schutzhecke errichtet, die auch wertvollen Lebensraum für unzählige Heckenbewohner bietet. In über 1500 geleisteten Arbeitsstunden - oftmals in der Freizeit - ist dieses Projekt geschaffen worden. Es ist nicht nur eine große Bereicherung für Naturliebhaber, sondern auch für Erholungssuchende!
 

Eröffnung: 1997, Niederösterreich, 3353 Seitenstetten
Themen: Natur, WaldArt des Lehrpfades: Lehrpfad
Zielgruppen: Erwachsene, Familien mit Kindern, Kinder 0-5 Jahre, Kinder 6-10 Jahre, Kinder 11-14 Jahre, Jugendliche, Volksschulen, Hauptschulen/Unterstufen, SeniorInnen, TouristInnen


Angaben zum Weg:
 

Ausgangspunkt: Franzosenwald Seitenstetten
Endpunkt: Franzosenwald Seitenstetten
Wegtyp: Rundweg
Seehöhe: 350 m
Weglänge: 1 km
Wegdauer: 0.5 h
Höhendiffernz: 10 m
Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst
Wegeignung: Familien, Kinderwagen, Menschen mit Gehbehinderung


Art der Informationsvermittlung: Beschreibend; Informationstafeln, Broschüren
Anzahl der Stationen: 3
Eingangstafel vorhanden


Eintritt: frei
 

Erreichbarkeit: Auto, (Entfernung zum Parkplatz: 600 m), Bahn, (Entfernung zum Bahnhof: 3500 m) , Bus, (Entfernung zur Bushaltestelle: 1000 m)
Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke
Touristische Infrastruktur in der Umgebung: Gastronomieangebot beim Lehrpfad vorhanden: Gasthaus Ott, 3353 Seitenstetten, Markplatz 4, Tel. 074 77/423 04; Gasthaus Wieser, 3353 Seitenstetten, Marktplatz 2, Tel. 074 77/423 11
Interessante Ziele in der Umgebung: Stift Seitenstetten; Historischer Hofgarten Seitenstetten; Minigolf Anlage


Informationsmaterial: Werbefolder, www.seitenstetten.gv.at
 

Kontakt, Information:


Stiftsgymnasium Seitenstetten
Stiftsverwaltung Seitenstetten
Adresse: 3353 Seitenstetten, Am Klosterberg 1
Bundesland: Niederösterreich
Telefon: 074 77/423 00
E-Mail: wirtschaftskanzlei@stift-seitenstetten.at
 

Veröffentlicht am 05.12.2012, Abteilung I/4 - Klimaschutz und Luftreinhaltung