Wasserauszeichnungen verliehen

Im feierlichen Rahmen wurden die Gewinnerinnen und Gewinner des Wasseraktiv Fotowettbewerbs und Danube Art Masters geehrt.

Am 2.10.2017 wurden die Siegerprojekte des Danube Art Masters 2017 sowie die Gewinnerfotos des großen Wasseraktiv Fotowettbewerbs im Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft vorgestellt. Heuer gab es wieder über 700 Einreichungen. Die Gewinnerinnen und Gewinner bekamen im feierlichen Rahmen eine Urkunde von Bundesminister Andrä Rupprechter durch Sektionschefin DI Maria Patek und ihre Preise überreicht. Auch der Preisträger in der Sonderkategorie „Mit dem Rad ins Bad“ wurde mit einem E-Bike ausgezeichnet.

Sektionschefin Maria Patek betonte besonders die Qualität der Fotos, welche die Bedeutung und vor allem auch Schönheit der Ressource Wasser besonders gut zum Ausdruck bringen. Beim anschließenden Get-together konnten sich die Besucherinnen und Besucher von der Vielfalt der Einreichungen beim Fotowettbewerb sowie von den prämierten Schulprojekten des Danube Art Masters überzeugen.

Veröffentlicht am 03.10.2017, Sektion IV - Wasserwirtschaft