Fauna Aquatica Austriaca - 3. Lieferung

Die Fauna Aquatica Austriaca (FAA) enthält das Arteninventar der Gewässerfauna Österreichs und listet dabei 3.287 Makrozoobenthos-Arten und 650 Ciliaten. Sie liegt nun in einer dritten, aktualisierten Form vor!

Die FAA beinhaltet autökologische Angaben zu den aquatischen Organismen, die die Basis für die Bewertung des ökologischen Zustands für das Qualitätselement Makrozoobenthos bilden. Durch die Vereinheitlichung der ökologischen Einstufungen des Makrozoobenthos ist sie grundlegende Voraussetzung für die Vergleichbarkeit von Untersuchungsergebnissen.

Der österreichweit gültige Artenkatalog wurde erstmals 1995 veröffentlicht und 2002 ergänzt. Durch das nationale Monitoring in Umsetzung des Wasserrechtsgesetzes bzw. der Gewässerzustandsüberwachungsverordnung und durch zahlreiche wissenschaftliche Studien steht ein langjähriger, umfangreicher Datensatz zu den unterschiedlichen Gewässertypen zur Verfügung, der eine Überarbeitung des Katalogs ermöglichte.

Seit der Erstveröffentlichung sind einerseits Arten in Österreich neu hinzugekommen, es gab zahlreiche taxonomische Neuerungen bzw. wurden die ökologischen Einstufungen ergänzt, plausibilisiert und dem aktuellen Wissenstand entsprechend aktualisiert.

Zur Verbesserung der internationalen Vergleichbarkeit von Bewertungsergebnissen wurden die Einstufungen der verschiedenen Arten in der FAA darüber hinaus mit jenen der freshwaterecology.info Datenbank abgeglichen.

Veröffentlicht am 01.12.2017, Nationale und internationale Wasserwirtschaft (Abteilung IV/3)